Redgauntlet

Hallt doch noch immer in meinen Ohren der betrübende Ton wieder, mit welchem du […] Abschied von mir nahmst, dein elendes Gäulchen bestiegst, um zurück zu kehren zur Sklaverei der Jurisprudenz. Er schien mir sagen zu wollen: „Oh du glückliches Thier! Du kannst nach Herzenslust über Berg und Thal laufen, kannst jeden neuen Gegenstand, der … Weiterlesen …

Muschel

Mir wurde versichert, die wäre gut zu essen, die Muschel. Kochen und dann das Innenleben nach aussen kehren. (Das der Muschel. Nicht das eigene. Das tut man besser im geschuetzten Rahmen. Obwohl die Muschel sich bestimmt auch fuer gut geschuetzt gehalten hat.) Aber ich hab sie doch lieber wieder zurueck geschmissen. Und wenn sie nicht … Weiterlesen …

Puerto Vallarta

Das ist tatsächlich das einzige Bild, dass ich von Puerto Vallarta gemacht habe. Doch diese Stadt hätte mehr verdient.

Clemens Brentano in einem Brief an Sophie von Schweizer

„Ich bin jetzt, was man so nennt, so ziemlich am Leibe ganz gesund, und wenn ich mit diesem Briefe fertig bin, wende ich mich zu der Krankheit meiner armen Seele, erforsche mein Gewissen, und bereite mich zu einer Generalbeichte … Indem ich, auf der Höhe des Lebens angelangt, fühle, dass der Abhang vor mir ist, … Weiterlesen …